Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden -> zur Online-Version des Newsletters klicken Sie bitte hier
 

Logo_newsletter_wochenbotschaft

Monatsbotschaft für Februar 2015
 


10.02.2015
Liebe LichtarbeiterInnen, Freundinnen und Freunde
im Newsletter von Lebenstreffen!
 

Monatsbotschaft Februar 2015
Meister Kuthumi in Einheit mit Lady Gaia:  "Selbsterwachen"

 
Geliebtes Seelenlicht,
 
erkenne Dich täglich mehr in Deinem Erwachen.
Die Transformation und Geburt einer neuen Wirklichkeit auf Erden ist in vollem Gange.
Ihr dürft erwachen im Lichte der Selbstgnade.
Auf Eurer Erdenseite fand gerade in den letzten 4 Tagen die alljährliche Rückkehr des äußeren Lichtes statt. Jeden Tag wird das Sonnenlicht nun wieder stärker und präsenter.
Die Kräfte der Erde beginnen sich neu zu sammeln, zu erwachen, zu zentrieren.
In der Stille und strahlenden Kraft dieser Wintersonnentage funkelt die Klarheit der Quelle in Form von Schneekristallen und üppiger weißer Reinheit und Fülle um Euch herum. Haltet inne, atmet tief ein und erfreut Euch daran!
Visionen und Träume steigen in den inneren Räumen auf und warten sehnsuchtsvoll auf ihre Verwirklichung. 
Außen noch alles still und ruhig, scheinbar erstarrt in der Ruhe und Kälte des Winters auf Eurer Seite der Erde, regt sich jetzt wieder ganz langsam neuer Tatendrang und neues Leben im Inneren.
Das Erwachen der Natur steht langsam bevor.
Im Gleichklang mit Mutter Erde ist es auch wieder Zeit für Eure Seelen ein neues Erwachen in einer veränderten Realität hier erleben zu dürfen.
Wenn Ihr im Herzen bereit seid, darf sich der Wandel erneut vollziehen, seid ein Teil davon und lasst geschehen.
Mehr und mehr dürft Ihr Euer Seelenselbst verwirklichen und Euch wieder neu gebären im Licht.
Langsam bereiten sich Eure Erdenkörper darauf vor, das Licht in einer höheren Qualität neu zu empfangen.
Eure Energiesysteme sind bereit, alten Ballast abzugeben und sich höher einzuschwingen. Viele haben im Moment das Gefühl, weniger und bewusster essen zu wollen. Legt Wert auf reine, lichtvolle und liebevolle Nahrung, die Euch wirklich nährt und Euren Körper entlastet, statt belastet!
So kann der Energiewandel sich leichter für Euren Körper vollziehen.
Fühlt Ihr die aufsteigende Kraft aus der Erde? Die Wechsel von spürbarer Kraft und Freude und dann wieder Müdigkeit sind ein Zeichen dafür, dass Euer Körper bereit ist für einen energetischen Wandel und ihn für Euch vollziehen will. Erleichtert ihn Euch durch bewusstes Ruhen, harmonische Übergänge von Anspannung, Aktivität und Erholung.
Trinkt viel reines und lichtvolles Wasser.
Die Erde nimmt die kosmischen Lichtkräfte auf und wandelt sie um, verinnerlicht sie, lässt Visionen neu entstehen und in sich heranreifen.
Die Quelle wirkt in allem gleich. So, wie die Erde das neue Licht jetzt empfängt, wo habt auch Ihr die Gelegenheit, das Licht der Quelle neu zu empfangen, Euch zu erneuern, neu befruchtet und inspiriert zu werden im Geiste und neu durchleuchtet zu werden auf  allen Ebenen.
Wer sich jetzt bewusst auf sein Seelenselbst einstimmt, kann ganz neue Impulse für seine weitere Selbstverwirklichung und Entwicklung bekommen.
Eine neue Stufe der Entwicklung im Kollektiv steht an.
Die Menschheit auf der Rückkehr zum Quellbewusstsein öffnet sich für noch höhere Dimensionen von Licht und Liebe.
So öffne auch Du dich, lasse vertrauensvoll Wandel, Veränderung und Transformation des Alten geschehen.
Mit jeder Lichterneuerung steigen noch einmal alte Schattenanteile, Ängste und Widerstände in Euch auf. Doch längst haben sie ihre Macht verloren, Ihr könnt es fühlen. Ja, Ihr wundert Euch ab und an, dass sie noch immer so viel Kraft haben.
Sie haben immer weniger Kraft, je weniger Ihr Eure Aufmerksamkeit dorthin wendet. Bleibt bei Euch selbst und fühlt Euer ansteigendes Lichtbewusstsein, lasst Euch nicht ablenken von den alten Schatten. Fokussiert Euer liebevolles SEIN!
Alles was sich wandeln soll und darf, wird im Leben sichtbar, um ganz klar das in Erinnerung und ins Bewusstsein zu bringen, was der Veränderung und den damit einhergehenden äußeren Aufräumarbeiten und Neuordnungen bedarf.
Trefft eine Wahl der Liebe für Euch und den Planeten! Täglich neu!
Überprüft alle Lebenssituationen, ob sie den Augen der Liebe standhalten können. Fragt für Euch selbst und Eure Umgebung:
Was empfiehlt mir die Liebe in mir?
Was möchte die Liebe für mich, für uns, für die Erde?
Selbstverwirklichung geschieht im Einklang mit Deiner göttlichen Liebe in Dir und fragt nicht mehr nach alten Vorstellungen, Dogmen und verstandesorientierten Moralvorstellungen.
Die Gnade, mit sich selbst (dem Seelenselbst)  und der göttlichen Liebe zu verschmelzen, ist gekommen, die Zeit der Einheit ist da. 
So geliebte Seele, erwartet Dich dein Meisterselbst, Deine göttliche Liebe in Dir, bis Du ganz bereit bist, Dich erleuchten zu lassen.
Die Erde ist Eure Herzenslehrerin und sie wird auch dich lehren, zurück zu kehren in das göttliche Gewahrsein und das Vertrauen in das immerwährende Licht.
Geliebtes Seelenkind, empfange das Erwachen einer neuen Qualität der Selbstwahrnehmung und öffne Dich vertrauensvoll für die Erneuerung des Neuen Lichtes, das Euch jetzt erreicht.
Wir begleiten Euch im Erwachen in ein Neues Zeitalter von Liebe, Menschlichkeit, Respekt und Gottesbewusstsein.
Wir beschützen Eure Entwicklung und Befreiung.
Wir vollziehen den Wandel in die Neustrukturierung Eurer Erdenkörper und Eure Evolution zum liebenden, bewussten Schöpfer auf Erden.
Seid gesegnet und durchleuchtet von der Liebe und Heilkraft der ewigen Quelle und der Kraft Eures wunderbaren Planeten.
 
(Durch Sylvia Morawe (Shalina), www.mariamagdalenas.eu)
 
 
Euer Lebenstreffen-Lichtmanagement
Klaus & Jörg
 
Komm' ins Leben... Lebenstreffen
WIR sind nicht allein, WIR sind vieeele!

(-->Infos im Internet: lebenstreffen.org)
 
Hinweis:Diese Botschaften dürfen verbreitet werden unter der Bedingung, dass nichts ausgelassen, gelöscht oder verändert wird und nur unter Angabe der Autorin mit ihrer Website!
 
 
 
Danke für Deine SpendeWerde Förderer: hilf mit, die wertvollen Projekte weiterzuführen. Spende, um PAO und Lebenstreffen zu schützen und zu erhalten!
Jede noch so kleine Spende ist hilfreich.
Jetzt spenden
Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!